Kostenfreier Versand ab 49 €
3–5 Werktage Lieferzeit
202107_Rezeptwelt_Bilder_pb_bananenbrot

Bananenbrot mit Peanut Butter

Köstliche Resteverwertung für reife braune Bananen: Bananenbrot mit Erdnussbutter und Kokos lässt sich gemeinsam super genießen. Ein einfaches, saftiges Rezept.

Aufwand

Leicht
Niveau
20
Min.
Vorbereitung
60
Min.
Zubereitung

Zutaten 10 Portion(en)

  • 250 g Mehl
  • 10 g Backpulver
  • 1 viertel TL Zimt
  • 1 große Prise Salz
  • 400 g reife Bananen
  • 100 g brauner Zucker
  • 125 g Peanut Butter Coconut
  • 120 ml Pflanzenöl
  • 2 Eier
  • 150 g gehackte Zartbitterschokolade

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 175°C vorheizen, eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  2. Schritt 2

    Mehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer kleinen Schüssel mixen.
  3. Schritt 3

    Bananen pürieren und in einer weiteren Schüssel mit Zucker vermischen (am besten mit einem Schneebesen). Peanut Butter untermengen. Dann das Öl langsam hinzugeben. Eier unterrühren. Trockene Zutaten kurz untermixen. Zuletzt die Schokostücken unterheben und den Teig in die Kastenform füllen.
  4. Schritt 4

    Bananenbrot 50 bis 60 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Kurz abkühlen lassen und dann mit dem Backpapier aus der Form heben.

Kommentare