🎄 Bis zu 30€ auf unsere Adventskalender Bundles sparen. 🎄Zu den Adventskalendern
Kostenfreier Versand ab 49 €
202112_Rezeptwelt_Baked_Brownie_OatstWSvz0EzylMfF

Baked Brownie Oats

Diese Baked Brownie Oats sind eine unglaublich leckere und schokoladige Alternative zu traditionellen Brownies.

Aufwand

Leicht
Niveau
20
Min.
Vorbereitung
18
Min.
Zubereitung

Zutaten 4 Portion(en)

  • 1 EL Öl oder Margarine zum Einfetten
  • 100 g Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver (Backkakao)
  • 0.5 TL Zimt
  • 0.25 TL gemahlene Vanille
  • 170 ml Mandeldrink
  • 1 EL Mandelmus (oder anderes Nussmus)
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 große reife Bananen
  • 4 Energy Balls (z.B von Oatsome)

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 175 °C vorheizen, 4 kleine ofenfeste Formen (oder eine kleine Auflaufform) einfetten.
  2. Schritt 2

    Haferflocken, Backpulver, Kakaopulver, Zimt und Vanille vermischen. Mandeldrink, Mandelmus und Ahornsirup kurz verrühren und mit der Haferflocken-Masse vermischen. Eine der Bananen schälen, mit einer Gabel zerquetschen und unterrühren. Masse in die Formen geben und ca. 15 bis 18 Minuten backen.
  3. Schritt 3

    Baked Oats kurz abkühlen lassen. Zweite Banane schälen und in Scheiben schneiden. Die Baked Oats damit und mit den Energy Balls verzieren und mit noch etwas Ahornsirup beträufeln.

Finde passende Produkte

Kommentare