Kostenfreier Versand ab 49 €
6–8 Werktage Lieferzeit
202008_EKW_Spanien_Rezeptwelt_Argentinisches_Gazpacho_2340x2340

Andalusische Gazpacho

Sommerzeit ist Suppenzeit. Kalte Suppen wie das Andalusische Gazpacho sind perfekt für die warmen Sommertage!

Aufwand

Leicht
Niveau
15
Min.
Vorbereitung

Zutaten 4 Portion(en)

  • 100 g Weißbrot
  • 1 kg reife Tomaten
  • 2 kleine grüne Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL natives Olivenöl
  • 1 EL Sherry-Essig
  • 1 hartgekochtes Ei
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Schritt 1

    In einer Schüssel das zuvor eingeweichte Weißbrot und das klein geschnittene Gemüse mit Öl, Essig, Salz und mit mehr oder weniger Wasser - je nachdem ob der Gazpacho eher dick- oder dünnflüssiger werden soll - mit dem Mixer pürieren.
  2. Schritt 2

    In vier separaten Tonschüsseln servieren.
  3. Schritt 3

    Üblicherweise reicht man dazu klein geschnittene Tomaten, Gurken, grüne Paprika, Zwiebel, Brot und hartes Ei. Die Gäste können diese Beilagen dann nach Belieben selbst auf die Gazpacho streuen.

Finde passende Produkte

Kommentare