Punjaban

Jeder bräuchte eine Mutter wie Charanijt „Charlie“ Sapal! Ihrem Sohn Gurjeet sendete sie regelmäßig ihre traditionellen und hausgemachten Punjaban-Saucen zu, als er mit studieren anfing. Das blieb natürlich kein Geheimnis. Selbst Gurjeets Studienfreunde wollten mehr! Gegen ein kleines „Biergeld“ begann Gurjeet die Saucen seiner Mama an der Uni zu verkaufen: „Punjaban“ war geboren. Heute fertigt die Manufaktur natürliche Convenience-Produkte, die vor allem mit Gewürzen und Zutaten der nordindischen Provinz Punjab verfeinert werden. Punjaban denkt Currysaucen, Chutneys und Naan-Brot vollkommen neu. Für jedes Gericht gibt es die passende Zusammenstellung, für jeden Geschmack den passenden Schärfegrad – Hauptsache „einfach und authentisch“. Punjaban ist nach wie vor ein pures Familienunternehmen. Mama Charlie entwirft und kocht, Tochter Ria kümmert sich um die Bücher, Gurjeet managt das Ganze. Abwechslungsreiche, indische Küche, die schnell und einfach geht. Das leckere Portfolio bietet allen Curry-Fans das richtige Produkt!

Jeder bräuchte eine Mutter wie Charanijt „Charlie“ Sapal! Ihrem Sohn Gurjeet sendete sie regelmäßig ihre traditionellen und hausgemachten Punjaban-Saucen zu, als er mit studieren anfing. Das blieb...   weiterlesen