nucao

In einer WG-Küche ging das Abenteuer von „Nucao” los, inzwischen findest du die Riegel der Manufaktur in Supermarktregalen, Onlineshops und natürlich jetzt in deiner Foodist Box. Dahinter stecken Mathias, Thomas und Christian. Kurz vor ihrem Abschluss fragten die drei angehenden Ingenieure sich, warum es eigentlich keine guten Snacks gibt und starteten statt einer vielversprechenden Karriere in großen Konzernen das Projekt „Gesunde und gute Snacks”. Eine Lösung für den kleinen Hunger war aber nicht das einzige Ziel. Von Anfang an machten sie sich für nachhaltige Ansätze, Umweltschutz, die Rettung des Planeten und plastikfreie Verpackungen stark. So landen ihre Riegel in Hüllen aus Papier und kompostierbarer Zellulose-Folie. Mit Lebensmitteln gegen die Klimakrise kämpfen: Für jedes verkaufte Produkt pflanzt „Nucao” eine Mangrove auf Madagaskar. So sieht das Snacken der Zukunft aus!

In einer WG-Küche ging das Abenteuer von „Nucao” los, inzwischen findest du die Riegel der Manufaktur in Supermarktregalen, Onlineshops und natürlich jetzt in deiner Foodist Box. Dahinter stecken...   weiterlesen