Nicolas Kröger

Wer kann mit 27 Jahren schon von sich behaupten, zu einem der angesagtesten Bartender und Brennmeister von ganz Berlin zu zählen? Nicolas Kröger.
Bereits mit Anfang 20 konnte Kröger auf eine beachtliche Vita blicken: Ausbildung zum Hotelfachmann im Steigenberger, gesammelte Auslandserfahrung in York und London, Projektleitung auf den Malediven und Abschluss einer Butler-Schule in Südafrika. In dieser Zeit schärfte der aufstrebende Bartender seine Sinne für außergewöhnliche Spirituosen und makellosen Gästeservice. Doch damit nicht genug. Der Traum einer eigenen Spirituosenmarke ließ Kröger nicht mehr los. Vor allem während der Arbeit in der Berliner Salut Bar und der Bar Lebensstern traf seine Leidenschaft für edle und handgefertigte Spirituosen auf den nötigen Nährboden. 2014 war es soweit, „N. Kröger – Fine Spirits“ erblickt das Licht der Welt. Vom Tresen ging es nun in die eigene Destille.
Im kleinen Örtchen Kremmen (zwischen Oranienburg und Neuruppin) hat Nicolas Kröger die Zelte seiner Destillerie aufgeschlagen. Die ländliche Ruhe ist genau der richtige Gegenpol zu den großen Ideen und vielschichtigen Aromen, die der Jung-Brennmeister während seiner Zeit in der Berliner Barszene sammelte. Sein jüngstes Baby ist der „PX Cask – Barbados Rum“, den wir Ihnen in unserer Kampagne „Deutschland, Deine Manufakturen“ präsentieren möchten. Dieser würzige Barbados Rum lagerte bis zu zwölf Jahren in amerikanischen Weißeichefässern. Bei Nicolas Kröger angekommen reift er nochmals in PX-Sherryfässern nach, in denen er die fruchtig-holzigen Sherrynoten annimmt.
Ein bisschen spiegelt der Rum die junge und überaus erfolgreiche Karriere von Kröger wider. Lange und vielfältige Reifeprozesse liefern die Grundlage für höchsten Genuss und spektakuläre Aromen. Ein Mann und eine Marke, von der noch viel zu hören und zu schmecken sein wird!

Wer kann mit 27 Jahren schon von sich behaupten, zu einem der angesagtesten Bartender und Brennmeister von ganz Berlin zu zählen? Nicolas Kröger. Bereits mit Anfang 20 konnte Kröger auf eine...   weiterlesen