🎄 Bis zu 30€ auf unsere Adventskalender Bundles sparen. 🎄Zu den Adventskalendern
Kostenfreier Versand ab 49 €

Hummus

Zutaten:

  • • 1 Dose Kichererbsen
  • • 1 Knoblauchzehe
  • • ½ Zwiebel
  • • Pfeffer
  • • Salz
  • • 2 EL Tahini
  • • Spritzer Zitronensaft
  • Dazu empfehlen wir die: Tortilla Chips Blauer Mais

Zubereitung:

Die Kichererbsen abgießen und dabei die Schale abreiben. Dadurch wird der Hummus cremiger und ist sogar leichter verdaulich! Im nächsten Schritt die Zutaten entweder im Mixer oder mit dem Pürierstab zu einer cremigen Masse mixen und abschmecken. In einer Schale füllen und schon kann das Dippen losgehen!

Snack-Spaß ohne Kompromisse

Passende Dipps

Verdammt Crunchy!

Tortilla-Chips für alle!

Zeit für eine neue Art des Snackens, fanden Tomas und David von Mister Free'd. Mit ihren crunchy Tortilla-Chips wollen sie zeigen, dass gesündere Snacks mindestens genauso lecker sein und genauso viel Spaß machen können wie die herkömmlichen Alternativen. Das Ergebnis? Ein Genuss für alle, ob mit oder ohne bestimmter Ernährungsform oder Lebensmittelunverträglichkeit!

Knusprige Innovation aus London

Die Leidenschaft für eine gesunde und leckere Ernährung brachte Tomas und David dazu, ihre eigenen Tortilla-Chips zu kreieren. Selbst gluten- und laktoseintolerant, weiß David von der Herausforderung, richtig gute Naschereien zu finden – und die beiden Briten nahmen das Ganze selbst in die Hand. Inzwischen begeistern sie Snack-Freunde von Island bis Singapur.

Vegan & glutenfrei snacken

Mister Free’d steht für vegane Chips, die frei von Gluten, Gentechnik und überflüssigen Inhaltsstoffen sind. Voller Geschmack und mit sorgfältig ausgewählten, natürlichen Zutaten beglücken die bunten Leckerbissen nicht nur alle Foodies, die auf der Suche nach ausgewogenen Snacks sind – und das in aufregenden Geschmacksrichtungen wie Blue Maize oder Chia Seed.

Guacamole

Zutaten:

  • • 2 Avocados
  • • 1 Limette
  • • 8 Kirschtomaten
  • • 1 Zehe Knoblauch
  • • ½ rote Zwiebel
  • • Salz
  • • Pfeffer
  • • Chili
  • Dazu empfehlen wir die: Tortilla Chips Grünkohl & Spinat

Zubereitung:

Avocados mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Saft einer Limette, sowie Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Die Zwiebel klein schneiden, die Knoblauchzehe pressen und auch die Kirschtomaten in feine Stückchen schneiden. Wer keine Knoblauchpresse zur Hand hat, kann die Knoblauchzehe auch fein hacken oder alternativ auf Knoblauchpulver zurückgreifen. Alles unter die Avocadomasse rühren und gegenfalls nochmal mit Salz, Pfeffer oder Chili abschmecken!

Tipp: Damit die Guacamole nicht so schnell braun wird, einfach den Avocadokern in die Guacamole legen.