Mimselicious

Als Mirjam 2013 eine Nahrungsmittelunverträglichkeit entwickelte, unter Verdauungsproblemen und Energiemangel litt und alles andere als glücklich war, beschäftigte sie sich eingehend mit allen Themen rund um ihr Problem. Peu à peu freundete sie sich mit der neuen Situation an – doch Kompromisse was den Geschmack anging, nahm die junge Engländerin zu keiner Zeit in Kauf und wurde immer kreativer in ihrer Küche. Doch erst viele Jahre später, im Mai 2019, wagte sie es dann – auch Dank des großen Zuspruchs von Freunden und Familie – ihre stets wie einen Schatz gehüteten Süßigkeiten-Rezepte – auch mit anderen zu teilen. Ein Glück, denn auf Mirjams süße Happen hat die Welt tatsächlich gewartet!

Als Mirjam 2013 eine Nahrungsmittelunverträglichkeit entwickelte, unter Verdauungsproblemen und Energiemangel litt und alles andere als glücklich war, beschäftigte sie sich eingehend mit allen...   weiterlesen