Metzgerei Max

Qualitäts-Manufaktur für Natur, Tier und Mensch! Selten setzt sich eine Fleisch-Manufaktur so sehr für das Tierwohl und die Nachhaltigkeit ein wie die Metzgerei Max. Keine Frage, dass sie zu unserer Kampagne „Deutschland, deine Manufakturen“ gehören muss. Das mittelständige Unternehmen mit über 70 Mitarbeitern stellt seine Rind-, Wild- und Schweinefleischprodukte in Hof her. 75 Jahre, vier Generationen – das steht für Erfahrung, Qualität und Erfolg. Mit Engagement und der beharrlichen Umsetzung von Qualitätsstandards wie Transparenz, Nachhaltigkeit, Tierschutz und Hygiene erhielt die Metzgerei zahlreiche Auszeichnungen und gewann bedeutende Branchenwettbewerbe: Metzger des Jahres, 1996. 1. Hofer Rindfleischwurstkönig 2009. 1. Fränkischer Bratwurstkönig 2011. Und das sind nur einige der vielen Titel. Die eigentlich heldenhafte Leistung der Metzgerei Max ist nicht die köstliche Qualität ihrer Fleisch und Wurstprodukte, sondern das Höchstmaß an Transparenz und der umgesetzte Tierschutz. Dies sind Faktoren, die Großbetriebe und Massentierhaltung selten bis gar nicht umsetzen können. Umso wichtiger ist es, dass es Manufakturen wie Max gibt. Max arbeitet eng und vertrauensvoll mit Rindwirten und Schweinezüchtern zusammen. Alle Rinder sind Weiderinder – egal ob es sich dabei um Charlois, Galloway oder deutsches Angus handelt. Den Tieren wird Zeit zum Wachsen und Leben gegeben. Die Milch der Mutterkühe ist den Kälbern vorbehalten, ein natürlicher und artgerechter Herdenverbund wird unterstützt. Schweine stammen prinzipiell aus Strohhaltung und bekommen ausreichend Auslauf im Freien. Alle Fleischerzeugnisse sind bis zum Landwirt und Tier zurückverfolgbar. Der Verbraucher soll genau wissen, wo die Wurst oder das Steak herkommt. Das ist das Versprechen von Max: „Natürlich, gesund, genießen“.

Qualitäts-Manufaktur für Natur, Tier und Mensch! Selten setzt sich eine Fleisch-Manufaktur so sehr für das Tierwohl und die Nachhaltigkeit ein wie die Metzgerei Max. Keine Frage, dass sie zu...   weiterlesen