Mashsee

Mashsee machen Craft Beer in Hannover. Aus „mash“ (engl. für Maische) und dem Hannoveraner Maschsee wird Mashsee – ein einfaches Wortspiel, das aber für die Gründer Alexander und Kolja viel bedeutet. Denn es verbindet die Liebe und Leidenschaft zu selbstgebrautem Bier und ihre Heimat Hannover. Manche nenne es Bierlaune, die anderen Prophezeiung. Wie dem auch sei: Nach anregenden Diskussionen, bierlastigen Abenden und mit dem Background als Biersommelier und gelernter Braumeister entscheiden sich Kolja und Alex 2014 mit Mashsee an den Start zu gehen. Die Schalt- und Waltzentrale ist das neu gegründete Craft Beer Kontor in Hannovers Südstadt. Hier braut Mashsee und hier verkauft Mashsee – nicht nur die eigenen Biere sondern auch Biere von anderen Brauereien. Man ist halt eine große Familie. 2016 hieß es „Good Bye“ Craft Beer Kontor und „Hallo“ eigene Brauerei. Mashsee sind jetzt Eigenbrötler und nutzen den gewonnen Platz für noch mehr Craft Beer. Gute Entscheidung!

Mashsee machen Craft Beer in Hannover. Aus „mash“ (engl. für Maische) und dem Hannoveraner Maschsee wird Mashsee – ein einfaches Wortspiel, das aber für die Gründer Alexander und Kolja viel...   weiterlesen