Kornelia Urkorn

Die Leidenschaft für Urkorn, gesunde Küche und Nachhaltigkeit sind die Treiber von „Kornelia Urkorn“. Fasziniert von der Geschichte und dem einzigartigen Geschmacks des Urkorns gründeten Elena Hinterreiter-Kern und Sandra Flammer „Kornelia Urkorn“ – und weckten somit das Urkorn, das beinahe in Vergessenheit geraten war, aus seinem Tiefschlaf. Hohe Anforderungen an die Bio-Qualität der Zutaten, bester ursprünglicher Geschmack, Regionalität, Frische und Transparenz standen am Anfang der Entwicklung. Das Getreide wird aus dem Anbau von Einkorn und Dinkel in niederösterreichischer Bio-Landwirtschaft gewonnen. Alle weiteren Zutaten stammen ausschließlich aus Biolandwirtschaftsbetrieben in der EU. Nach langem Tüfteln, Experimentieren und Verkosten konnten die beiden Frauen schließlich zusammen alle ihre Ansprüche erfüllen und „Kornelia Urkorn“ aus der Taufe heben.

Die Leidenschaft für Urkorn, gesunde Küche und Nachhaltigkeit sind die Treiber von „Kornelia Urkorn“. Fasziniert von der Geschichte und dem einzigartigen Geschmacks des Urkorns gründeten Elena...   weiterlesen
Seite 1 von 1