Kostenfreier Versand ab 49 €
1–3 Werktage Lieferzeit
Sauvignon Blanc
Knewitz

Sauvignon Blanc

10,50 €
%
5 % Rabatt ab 6 Flaschen

Lieferzeit 1–3 Werktage

Weißwein
trocken
Sauvignon Blanc
Deutschland
Rheinhessen
2016

Vinifikation

Drei Erntegänge bedarf es, um genau den Sauvignon Blanc zu bekommen, den das Weingut Knewitz Genießern und Feinschmeckern bieten möchte. Der Aufwand lohnt sich und wird mit einer besonders komplexen Sensorik belohnt. Der Sauvignon Blanc 2016 zeigt sich mit einer ausgeprägten Mineralik, die durch die mit Muschelkalk durchsetzten Böden der Weinhänge bei Appenheim, Rheinhessen zustande kommt. In der Nase steigt zunächst quirlige Limette und deutliche Gras-Noten auf. Zitrus, Papaya und Quitte sorgen für einen sehr fruchtigen und deutlich mit Säure spielenden Körper am Gaumen. Den Abgang bestimmt die angesprochene Mineralik – kernig und direkt auf den Punkt.

18,0 / 20
Foodist Punkte
Farbe: helles gelb mit grünen Reflexen - Duft: in der Nase steigt zunächst Limette und deutliche Gras-Noten auf. Zitrus, Papaya und Quitte sorgen für einen weiteren Cocktail - Geschmack: am Gaumen sehr fruchtigen und deutlich mit Säure spielender Wein
Jan Kaeten, Chief Wine Officer bei Foodist

Weingut

Knewitz

Knewitz

Das Weingut Knewitz gehört wohl zu einem der spannendsten Güter in ganz Rheinhessen. Tobias Knewitz ist Jahrgang 1991 – ein waschechter Jungwinzer, der den Spagat zwischen Weinbau-Studium und dem Weinhof der Eltern mit Bravour meistert. Er ist es nun auch, der aus den speziellen Appenheimer Lagen seinen Rebsorten die Aromen herauskitzelt. Knewitz ist Querdenker, Fachmann und Perfektionist in einer Person. Anspruchsvolle Lagenweine vinifiziert er ebenso treffsicher wie Gutsweine. Das bemerkte auch der Gault Millau, der Tobias Knewitz als jüngsten deutschen Winzer mit seiner ersten Traube prämierte. Besonders auffällig sind die starken mineralischen Weine des Weinguts – darunter Riesling und der für diese Region eher untypische Silvaner. Die ausgezeichnete Lage Appenheimer Hundertgulden ist ein spannendes Terroir: Vor 50 Millionen Jahren war diese Region von einem riesigen Meer geschwemmt, in dem sich Korallenbänke ansiedelten. Sie sind heute für den besonders kalkhaltigen Boden verantwortlich. Eine Beschaffenheit, die Tobias Knewitz zu nutzen weiß!

Steckbrief

Weintyp
Weißwein
Geschmack
trocken
Jahrgang
2016
Rebsorte(n)
Sauvignon Blanc
Herkunft
Deutschland
Region
Rheinhessen
Ausbau
Edelstahltank
Weingut
Knewitz
Lagerfähigkeit
bis 3 Jahre
Trinktemperatur
8–10 °C
Foodist Punkte
18,0 / 20
Sulfit
12,50 % vol
Weingut Knewitz
55437 Appenheim
Weißwein
Artikelnummer
SW13137

Rebsorte

Sauvignon Blanc

Sauvignon Blanc

Anbau

Die weiße Rebsorte hat ihr hauptsächliches Verbreitungszentrum im Südwesten Frankreichs, wo sie im Jahre 1710 erstmals urkundlich erwähnt wurde.
Sie hat in den letzten Jahrzehnten einen Siegeszug um die ganze Welt angetreten und wächst in Deutschland mittlerweile auf knapp 850 Hektar, die sich überwiegend auf die Anbaugebiete Pfalz, Rheinhessen und Baden verteilen.

Bedeutung

Deutsche Sauvignon Blanc-Weine überraschten in den letzten Jahren durch sehr gute Bewertungen in internationalen Verkostungen.
Das unverkennbare Merkmal des Sauvignon Blanc ist das kräftige Aroma nach Gras, Kräutern, Stachelbeeren und grünen Früchten. Er passt hervorragend zu Fischgerichten und Meeresfrüchten oder auch zu Pasta mit Sahnesaucen.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen für "Sauvignon Blanc" abgegeben.
Seien Sie die/der Erste und bewerten Sie das Produkt.