Knewitz

Das Weingut Knewitz gehört wohl zu einem der spannendsten Güter in ganz Rheinhessen. Tobias Knewitz ist Jahrgang 1991 – ein waschechter Jungwinzer, der den Spagat zwischen Weinbau-Studium und dem Weinhof der Eltern mit Bravour meistert. Er ist es nun auch, der aus den speziellen Appenheimer Lagen seinen Rebsorten die Aromen herauskitzelt. Knewitz ist Querdenker, Fachmann und Perfektionist in einer Person. Anspruchsvolle Lagenweine vinifiziert er ebenso treffsicher wie Gutsweine. Das bemerkte auch der Gault Millau, der Tobias Knewitz als jüngsten deutschen Winzer mit seiner ersten Traube prämierte. Besonders auffällig sind die starken mineralischen Weine des Weinguts – darunter Riesling und der für diese Region eher untypische Silvaner. Die ausgezeichnete Lage Appenheimer Hundertgulden ist ein spannendes Terroir: Vor 50 Millionen Jahren war diese Region von einem riesigen Meer geschwemmt, in dem sich Korallenbänke ansiedelten. Sie sind heute für den besonders kalkhaltigen Boden verantwortlich. Eine Beschaffenheit, die Tobias Knewitz zu nutzen weiß!

Das Weingut Knewitz gehört wohl zu einem der spannendsten Güter in ganz Rheinhessen. Tobias Knewitz ist Jahrgang 1991 – ein waschechter Jungwinzer, der den Spagat zwischen Weinbau-Studium und dem...   weiterlesen