Indie Bay Snacks

Eine leere Snack-Schublade, ein Haus voll Snack-hungriger Kinder und eine mickrige Auswahl im Supermarkt: Das war der Anfang von „Indie Bay Snacks”. Alle lieben Snacken, aber niemand will dabei ein schlechtes Gewissen haben – eine Lösung musste her, fand Dafna Bonas. Die Britin nahm sich altbewährte und beliebte Snacks vor und begann, diese neu aufzulegen und sie gesünder zu machen. Mit runden, knusprigen Pretzel Bites legte sie los, inzwischen haben Snack-Fans die Qual der Wahl und können sich durch eine Auswahl an Brezel Bällchen und Thins in verschiedenen Geschmacksrichtungen, mit Schokomantel, Kernen oder mit Käse knabbern. Dafna und ihrem Team ist es wichtig, anderen etwas Gutes zu tun, deshalb spenden sie mit jeder verkauften Brezel-Tüte und sind Teil der Organisation „1% for the planet”, die sich für den Umweltschutz einsetzt.

Eine leere Snack-Schublade, ein Haus voll Snack-hungriger Kinder und eine mickrige Auswahl im Supermarkt: Das war der Anfang von „Indie Bay Snacks”. Alle lieben Snacken, aber niemand will dabei...   weiterlesen