Kostenfreier Versand ab 49 €
4–6 Werktage Lieferzeit
HEIMAT Gin & Becher Set
HEIMAT Distillers

HEIMAT Gin & Becher Set

44,90 €
35,00 €

Lieferzeit 4–6 Werktage

Produktinformationen

Der „HEIMAT Gin“ schmeckt nach Streuobstwiese, frischem Wacholder und duftenden Kräutern vom Mittelmeer.

  • Dry Gin mit Botanicals von schwäbischen Streuobstwiesen
  • Handgefertigt im Small Batch Verfahren
  • Perfekte Spirituose für knackige Gin Tonics

Der „HEIMAT Becher“ besteht aus Emaille und präsentiert sich in Schwarz mit weißem HEIMAT-Logo.

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah ist? Der „HEIMAT Gin“ ist eine Liebeserklärung an die eigene Haustür – dort, wo sich das Herz am wohlsten fühlt. Bei der Destille HEIMAT befindet sich die Haustür im schwäbischen Land, direkt an riesige Streuobstwiesen grenzend. Ist doch klar, dass von denen die besten Botanicals und Früchte zur Herstellung des Dry Gins verwendet werden. Das milde Klima der Region macht es möglich, einheimische Rohstoffe mit mediterranen Kräutern zu mischen. Es treffen Salbei und Lavendel auf Thymian, Äpfel und Birnen. Neben der herb-trockenen Wacholdernote dominieren fruchtige Nuancen und krautig-frische i-Tüpfelchen den Gin – ein belebender Trinkgenuss erwartet dich.

HEIMAT Becher

HEIMAT Distillers

HEIMAT Becher

Inhalt
1 Stck.
Zutaten
Emaille Becher, 350ml
Ursprungsland
Deutschland
Inverkehrbringer
HEIMAT GbR.
Leintalstraße 32/2
74193 Schwaigern
Bezeichnung des Lebensmittels
Becher
Artikelnummer
SW16598
HEIMAT Gin

HEIMAT Distillers

HEIMAT Gin

Inhalt
0,5 l
Alkoholgehalt
43,00 % vol
Ursprungsland
Deutschland
Inverkehrbringer
Heimat GbR
Leintalstraße 32/2
74193 Schwaigern
Bezeichnung des Lebensmittels
Gin
Artikelnummer
SW16585
Artikelnummer
SW17160

Kundenbewertungen

5.0
2 Bewertungen
5
4
3
2
1
Verifizierter Kauf
am 16.03.2020

Super Idee mit dem Becher und schmecken tut er auch noch :-)

weiterlesen
Verifizierter Kauf
am 28.02.2020

Der Gin ist der Hammer! Ich habe den Becher anderweitig verwendet und eine kleine Blume eingepflanzt :)

weiterlesen