Gutding

Agapi und Rado wagten 2012 einen kompletten Neuanfang. Nach einer Auszeit in Neuseeland zogen sie von der Stadt aufs Land, gründeten schließlich ihre Manufaktur Gutding und begannen mit der Produktion veganer Aufstriche – dabei ging alles mit Leberwurst los! Darauf hatte die damals bereits vegetarisch lebende Agapi Appetit, deshalb kreierte Rado ihr eine vegane Variante. Brotaufstriche wie die Cashew Pastete, eine orientalische Curry Dattel Pastete, eine Cashew Spinat Pastete, eine Zwiebel-Konfitüre und weitere Geschmacksrichtungen hat Rado sich einfallen lassen, Agapi ist unter anderem für die kreativen Etiketten zuständig. Gutding hat aber noch mehr biologische und nachhaltige Produkte im Angebot: zum Beispiel Cashews und trockene Lebensmittel im Pfandglas, Postkarten und Kunst.

Agapi und Rado wagten 2012 einen kompletten Neuanfang. Nach einer Auszeit in Neuseeland zogen sie von der Stadt aufs Land, gründeten schließlich ihre Manufaktur Gutding und begannen mit der...   weiterlesen