Kostenfreier Versand ab 49 €
1–3 Werktage Lieferzeit
BIO Curry vom Weiderind
Gourmet Manufaktur - Gut Klepelshagen

BIO Curry vom Weiderind

9,90 €

Lieferzeit 1–3 Werktage

Produktinformationen

Curry mal anders! Das indische Traditionsgericht vereint sich mit deutschem Qualitätsfleisch. Üblicherweise mit Hühnchen, Fisch oder Schwein gibt es dieses BIO Curry vom Weiderind. Von den weiten Weideflächen des Gut Kepelshagen stammend, wird zart-saftiges Weiderindfleisch scharf angebraten und in einer südasiatischen Currysauce zu einem leckeren und pikanten Curry verarbeitet. Die Gourmet Manufaktur Gut Kepelshagen setzt ihre Currysauce aus cremiger Kokosmilch, Tomaten, Limettensaft und fruchtig-scharfem Ingwer an. Auch beim Curry wird selbstverständlich auf Qualität geachtet. Das fein marmorierte Rindfleisch schmort im Curry bis es beinah auseinander fällt. Perfekt passt dazu gedämpfter Reis oder Naan oder dunkles Bauernbrot.

Rindfleisch* (73%), Rinderfond*, Kokosmilch*, Tomaten*, Zwiebeln*, Limetten*, Ingwer*, Meersalz, Gewürze*, Sonnenblumenöl*.
*aus kontrolliert ökologischem Anbau.
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Brennwert 768 kJ
(183 kcal)
Fett 14,3 g
davon gesättigte Fettsäuren 7,1 g
Kohlenhydrate 3,8 g
davon Zucker 2,9 g
Eiweiß 9,9 g
Salz 0,00 g
Deutschland
Gut Klepelshagen GmbH
Klepelshagen 4
17335 Strasburg/Uckermark
Currysoße
Artikelnummer
SW11848

Kundenbewertungen

4.5
4 Bewertungen
5
4
3
2
1
Verifizierter Kauf
am 24.08.2019
weiterlesen
Verifizierter Kauf
am 01.03.2019

Leckeres Curry

Das Curry schmeckt tatsächlich richtig gut. Angesichts des Preises muss ich allerdings einen Stern abziehen, bei meinem Haus-Inder bekomme ich ein vergleichbar gutes Curry günstiger, allerdings mit Lammfleisch statt mit Rind.

weiterlesen
Verifizierter Kauf
am 28.01.2018

super lecker

Ein wirklich tolles Curry, würzig, aromatisch , kurzum einfach gut. Klare Kaufempfehlung !

weiterlesen
Verifizierter Kauf
am 14.11.2017

Einfach lecker

Qualität top! Nicht zu scharf (zumindest für mich). Bin begeistert - und deshalb - kauf ich es gleich noch einmal.

weiterlesen