FitBeans

Weil er nach einer Tasse Kaffee immer mit Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit zu kämpfen hatte, beschäftigte Fabian sich mit den möglichen Ursachen. Nach einigen Recherchen wurde ihm klar: Allein ist er mit diesen Problemen nicht – und auch die Umwelt leidet unter den fragwürdigen Praktiken vieler Kaffeekonzerne. Kurzerhand kündigte Fabian seinen Job in der Finanzindustrie, um sich voller Leidenschaft seinem neuen Projekt zu widmen. Und das kann sich definitiv sehen lassen! Bei „Fitbeans“ werden die sorgfältig ausgewählten Bohnen in kleinen Mengen bis zu 25 Minuten bei niedrigen Temperaturen um die 200º C geröstet.
Dadurch wird die magenreizende Chlorogensäure komplett abgebaut. Die Kaffeebohnen selbst werden von verantwortungsvollen Farmern bezogen, aufwendig von Hand geröstet und mit viel Liebe verpackt. Von Coffee Lover für Coffee Lover!

Weil er nach einer Tasse Kaffee immer mit Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit zu kämpfen hatte, beschäftigte Fabian sich mit den möglichen Ursachen. Nach einigen Recherchen wurde ihm klar:...   weiterlesen
Seite 1 von 1