Kostenfreier Versand ab 49 €

Schoko Chia Pudding

Zutaten:

Zubereitung: 

Alle Zutaten in ein geeignetes Glas geben und mit einem Schneebesen verrühren. Anschließend für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank quellen lassen. Mit Kakaonibs und Maulbeeren toppen und servieren.

Schokoladen-Pizza

Zutaten:

  • • 60 g gemahlene Mandeln
  • • 10 g Dinkelmehl
  • • 3 EL Puderzucker
  • • 1 Prise Salz
  • • 2 EL Kakaopulver
  • • 1 Ei
  • • 100 ml frische Sahne
  • • 100 g Zartbitter Schokolade
  • Foodist Kakaonibs (Für Belag)
  • Foodist Mandeln (Für Belag)
  • Foodist Cashews (Für Belag)


Zubereitung:

In einer großen Schüssel gemahlene Mandeln, Dinkelmehl, Puderzucker, Ei, Kakaopulver und Salz vermischen und zu einen klebrigen Teig verarbeiten. Den Ofen auf 180°C vorheizen und eine Springform einfetten. Den Teig in der Springform festdrücken. Für 10 Minuten im Ofen backen. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. In die geschmolzene Schokolade nach und nach die Sahne einrühren. Den Teig aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Anschließend die noch flüssige Schokoladensauce auf dem Boden verteilen und mit einem Messer verstreichen. Die Nüsse grob hacken und kurz in einer Pfanne anrösten. Anschließend die Pizza mit Nüssen und Kakaonibs toppen.

Alles auf Vorrat!

Unsere Foodist Essentials sind Lebensmittel, die viele von uns sehr häufig benutzen, immer da haben und die sich außerdem lange halten. Statt ständig Nachschub zu kaufen, kannst du zukünftig deine Vorräte mit unseren Essentials aufstocken. Dabei sparst du nebenbei noch Verpackungsmüll und musst weniger Einkäufe nach Hause schleppen oder bestellen.

Große Neuigkeiten!

Unsere Foodist Family wächst – und zwar wortwörtlich. Ab sofort kannst du unsere Foodist Essentials: Nüsse, Snacks, Hülsenfrüchte und vieles mehr in nachhaltigen 500 g und 1 kg Vorratspackungen bei uns kaufen. So bist du immer gut versorgt mit deinen liebsten Lebensmitteln und Zutaten.

Bio

Fast alle Foodist Essentials stammen aus biologischem Anbau!

Nachhaltig

Tschüss Verpackungsmüll und überflüssige Transportwege!

Clever

Du sparst dir nicht nur das Einkäufe schleppen, sondern auch Geld durch den Mengenrabatt!

Rezeptideen: Probier mal was Neues!

Warum Foodist Essentials?

Qualität und Quantität!

Fürs Frühstück, Mittag- oder Abendessen und den kleinen Hunger zwischendurch statten wir dich mit vielseitig einsetzbaren Chiasamen, Mandeln, Kakaonibs, Linsen, Hanfsamen und Co. aus. Auch besondere Leckereien wie weiße Maulbeeren findest du bei uns! Bei jedem einzelnen Produkt haben wir größten Wert auf die Qualität gelegt, fast alle Foodist Essentials kommen aus biologischem Anbau. Gut für dich, gut für die Umwelt!

Platz für deine Vorräte

Die perfekte Ergänzung für deine Essentials? Unsere wiederverwendbaren Aufbewahrungsgläser in unterschiedlichen Größen, denn darin kannst du deine angebrochenen Lebensmittel sicher, trocken und luftdicht lagern. So behältst du außerdem Überblick über deine Vorräte und findest immer direkt, was du brauchst.


Zum Aufbewahrungsset

Clafoutis mit Pfirsich und Kokos

Zutaten:

  • • 2 Nektarinen
  • • 70 g Butter
  • • 90 g Foodist Kokosblütenzucker
  • • 40 g Dinkelmehl
  • • 70 g gemahlene Haselnüsse
  • • Salz
  • • ½ TL Piment
  • • 1TL Vanillepulver
  • • 1 Ei
  • • 75 ml Mandelmilch
  • • 25 g Foodist Kokoschips
  • • etwas Puderzucker

Zubereitung:

Den Ofen auf 200° vorheizen. Die Nektarinen in Spalten scheiden. 10 g Butter schmelzen und eine Pfanne damit einfetten und diese mit 40 g Kokosblütenzucker ausstreuen. Die Nektarinen Spalten darin verteilen. 60 g Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Dinkelmehl, 50 g Kokosblütenzucker, gemahlene Haselnüsse, 1 Prise Salz, Piment und Vanillepulver in einer Schüssel mischen. Das Ei mit der Milch vermischen und mit der Butter unter die Mehlmischung rühren. Den Teig über den Nektarinen verteilen.  Die Kokoschips mit dem restlichen Kokosblütenzucker mischen und über der Masse verteilen. Clafoutis im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 25-30 Minuten backen. Clafoutis mit Puderzucker und Kokoschips toppen.

Dinkel-Vollkornbrot mit Nüssen

Zutaten:

  • • 80 g Schmelzflocken
  • • 400 g Dinkelvollkornmehl
  • • 100 g Dinkelmehl
  • • 1 Würfel frische Hefe
  • • 200 g Leinsamen
  • • 200 g Foodist Nüsse (Mandeln, Cashew, Hanfsamen)
  • • 2 EL Haferflocken
  • • 1 EL Salz
  • • 2 EL Apfelessig
  • • 500 ml lauwarmes Wasser 

Zubereitung:

Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. Mehl, Haferflocken, Leinsamen, Salz und Essig in einer großen Schüssel vermengen. Nüsse grob hacken und hinzugeben. Das Hefe-Wasser über die restlichen Zutaten geben und den Teig vermischen. Es sollte eine zähe Masse entstehen. Kastenform mit Backpapier auskleiden. Anschließend den Teig in die Form geben und gleichmäßig verteilen. Nach Wahl das Brot mit Nüssen toppen und leicht eindrücken. Das Brot in der Form nun ca. 15 Minuten in einem warmen Ort stehen lassen. Anschließend das Brot in den kalten Backofen stellen und bei 200 Grad Ober/ Unterhitze ca. 60 Minuten backen. Das Brot ist fertig, wenn die Kruste braun ist.

Kochen & Backen im großen Stil

Frühstücken im großen Stil

Hungry for more?

Meet the Projektleiter

Snacken im großen Stil