Kostenfreier Versand ab 49 €
4–6 Werktage Lieferzeit
1200x950_blog_header_nachdemcleanse

Rezeptsammlung: nach der Saftkur

720x400_blog_dreikornporridge

DREIKORN-PORRIDGE

ZUTATEN FÜR 1-2 PERSONEN
4 EL Haferflocken
1 EL Amarant als Flocken oder gepufft die Flocken
1 EL Hirseflocken
1 EL geschrotete Leinsamen
1 EL Mandeln, grob gehackt
100 g Kiwi, Grapefruit, Granatapfel oder Beeren
200 g (Soja)Joghurt, ungesüßt

ZUBEREITUNG
1. 150 ml Wasser zum Kochen bringen und die Flocken darin köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
2. Mit dem Joghurt und den Mandeln anrichten. Frisches Obst direkt auf das fertige Porridge geben.

 

720x400_blog_nudelsalat

MEDITERRANER NUDELSALAT

ZUTATEN FÜR 2-3 PERSONEN
250 g Vollkorn Fussilli
½ Glas grünes Pesto
2 Handvoll Cherrytomaten
Parmesan nach Belieben
½ Bund Basilikum
3 Handvoll Rucola

ZUBEREITUNG
1. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
2. In der Zwischenzeit die Tomaten halbieren, den Basilikum grob hacken und den Parmesan reiben.
3. Das Pesto mit 2 EL Nudelwasser in einer Schüssel glattrühren. Die Nudeln abgießen und sofort zum Pesto geben. Die Tomaten, den Parmesan und den Rucola zu den Nudeln geben.

720x400_blog_brokkolisuppe

BROKKOLISUPPE MIT JOGHURT UND PETERSILIE

ZUTATEN FÜR 2-3 PERSONEN
500 ml Gemüsebrühe
400 g Brokkoli, frisch oder TK
100 g griechischer Joghurt
½ Bund Petersilie
2 mittelgroße Kartoffeln
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
1 TL Rapsöl

ZUBEREITUNG
1. Das Öl in einem Topf erhitzen! Den Brokkoli darin für einige Minuten andünsten.
2. Die Kartoffeln grob würfeln und die Petersilie hacken.
3. Die Gemüsebrühe zum Brokkoli geben, die Kartoffeln hinzufügen und alles etwa 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Suppe pürieren, den Joghurt unterrühren und gut würzen.

Kommentare