Antonio Viani

„Alimentari für alle!“ (Lebensmittel für alle!) – so lautet das Motto von „Viani“. Vor allem gute, ausgesuchte Produkte sind damit gemeint. Aber der Reihe nach: Die Liebe führte den italienischen Gründer Antonio Viani aus dem schönen Ligurien nach Göttingen. Dort ereilte ihn aber immer öfter Heimweh, vor allem nach dem italienischen Essen, den Gerüchen und Aromen seiner Heimat. Da lag es nahe, sich das, was ihm fehlte, nach Hause zu holen. Heute führt Sohn Remo die Geschäfte, hat das Angebot um zahlreiche Köstlichkeiten erweitert und veranstaltet auf dem Firmengelände gern regelmäßig Food Festivals. Bella Italia in Göttingen!

„Alimentari für alle!“ (Lebensmittel für alle!) – so lautet das Motto von „Viani“. Vor allem gute, ausgesuchte Produkte sind damit gemeint. Aber der Reihe nach: Die Liebe führte den...   weiterlesen